In den vorherigen Blogbeiträgen wurden bereits die Vorteile einer Hausverwaltung und die Vorteile einer Neuvermietung durch einen Immobilienmakler erläutert. Demnach geht es in dem heutigen Blogbeitrag um die Vorteile, die ein Makler bei dem Verkauf einer Immobilie mit sich bringt.

Vorteil 1: Weniger Arbeitsaufwand

Der Verkauf einer Immobilie ist ein sehr zeitaufwändiger und nervenraubender Prozess. Von der Exposé Erstellung bis hin zum Notartermin muss ein Eigentümer dem neuen Käufer stets zur Verfügung stehen und alle Prozesse eigenständig organisieren. Dies kann insbesondere neben Beruf und Familie eine große Belastung darstellen. Trifft der Eigentümer die Entscheidung, sich diesem Stress nicht aussetzen zu wollen, so kann er einen Immobilienmakler beauftragen. Dieser nimmt dem Eigentümer die kompletten zeitaufwändigen Prozesse des Immobilienverkaufes ab. Demnach kümmert er sich um die Vermarktung der Wohnung mit allen dazugehörenden Aufgaben, führt Besichtigungen durch und bestimmt den notariellen Verkaufstermin. Der Eigentümer kann seine Zeit somit anderweitig nutzen, während seine Immobilie professionell verkauft wird. 

Verkauf Immobilienmakler
Verkaufen Sie Ihre Immobilie mit einem Makler

Vorteil 2: Abnahme emotionaler Belastung

Viele Eigentümer verbinden den Kauf ihrer Immobilie mit einem besonderen Ereignis oder haben die Immobilie vielleicht sogar von einem geliebten Menschen geerbt. Gerade dann, ist es schwer diese Immobilie zu verkaufen und somit einem anderen Menschen zu überlassen. Gleichzeitig möchte man als Verkäufer aber auch genau deshalb einen angemessenen Preis für die Immobilie erhalten. Mit der Beauftragung eines Maklers können Eigentümer sich nicht nur die Zeit, sondern auch die emotionale Belastung des Verkaufes sparen. Außerdem können sich Eigentümer sicher sein, dass der Immobilienmakler den besten Verkaufswert der Immobilie erzielen wird. Somit kann der Verkäufer nicht nur Abstand von den emotionalen Verkaufsprozessen gewinnen, sondern er kann sich auch auf einen angemessenen Verkaufspreis freuen.   

Vorteil 3: Erfahrungswerte

Während der Verkauf einer Immobilie für viele Eigentümer eine neue Erfahrung darstellt, ist es für Makler ein tägliches Geschäft. Somit sind sie sehr routiniert und sicher in ihrem Arbeitsabläufen und können den Verkauf zeitsparender abwickeln. Da Makler sowohl positive als auch negative Erfahrungen in dem Bereich gesammelt haben, können sie professionell mit jeder Situation umgehen. Äußern Käufer bei Besichtigungen beispielsweise ihre offene Meinung zur Wohnung, so können sich aufgrund der emotionalen Bindung, schnell die Fronten zwischen Verkäufer und Käufer verhärten. Ein Makler wiederum, kann bei solchen Situationen sachlich und rational reagieren und Lösungen aufzeigen. Aufgrund seiner Menschenkenntnis kann er den möglichen Käufer außerdem besser einschätzen.

Vorteil 4: Marktwerteinschätzung

Die Immobilie eines Eigentümers ist den Betrag wert, den ein Käufer bereit ist zu zahlen. Neben dem Alltag fehlt einem Eigentümer häufig die Zeit, die Erfahrung und das Wissen den aktuellen Marktwert seiner Wohnung herauszufinden. Somit läuft er schnell Gefahr die Wohnung unter dem aktuellen Marktwert zu verkaufen. Der Verkäufer kann somit mitunter sehr viel Geld verlieren. Ein Makler hingegen hat die Erfahrung und die Marktkenntnis, den erzielbaren Verkaufspreis der Immobilie einzuschätzen. Außerdem bieten Makler professionelle Immobilienbewertungen an, um den passenden Verkaufswert zu ermitteln und sicherzustellen. Dies kann dem Verkäufer teilweise sehr viel mehr Geld einbringen, welches die Provisionskosten des Maklers somit schnell rentieren.

Vorteil 5: Professionelle Vermarktung

Ein Immobilienmakler hat im Gegensatz zum Privatverkäufer viel mehr Möglichkeiten eine Immobilie zu bewerben. Im Gegensatz zu Privatverkäufer, konzentriert sich ein Immobilienmakler nicht nur auf Internetinseraten, sondern wirbt auch über verbandsinterne Netzwerke. Dabei werden die Inserate so formuliert und ideal platziert, dass die richtigen Personen angelockt werden. Gleichzeitig kann er auf einen Kundenstamm zurückgreifen, um die Immobilie zielgerichtet anzubieten. So wird der Prozess des Verkaufes beschleunigt. Aufgrund des ausgezeichneten Netzwerkes des Maklers, erhöht sich somit selbst bei einer schwierigen Ausgangslage die Wahrscheinlichkeit einen passenden Käufer zu finden.

Vorteil 6: Hervorhebung der Immobilie

Aufgrund seiner teilweisen jahrelangen Berufserfahrung weiß ein Makler genau, wie er die Immobilie am besten zu präsentieren hat. Dies bezieht sich nicht nur auf die Besichtigungen, sondern auch auf die Exposé Erstellung der Wohnung. Hingegen zu einem privaten Verkäufer, der seine Immobilie vielleicht neben seinem Beruf verkaufen will, fokussiert sich ein Makler auf ein ansprechendes, informatives und strukturiertes Exposé. Dafür sammelt er Informationen beim Eigentümer, macht Fotos von der Wohnung und verfasst eine ausführliche Beschreibung zur Immobilie. Dies sorgt für einen ersten positiven Eindruck beim Käufer und anschließendes Interesse an einer Besichtigung. Genau wie die Erstellung eines Exposés, nimmt auch die Durchführung von Wohnungsbesichtigung viel Zeit in Anspruch. Insbesondere wenn ein Eigentümer weit entfernt von seiner Immobilie wohnt, erspart es ihm viel Zeit, wenn ein professioneller Makler hierbei unterstützt. Außerdem bereitet sich dieser auf die Besichtigungen vor und kann professionell alle Vorteile der Immobilie hervorheben.

Immobilienverkauf durch einen Makler
Profitieren Sie von den Vorteilen eines Immobilienmaklers

Vorteil 7: Rechtliches Wissen

Privaten Verkäufern fehlt oft die Zeit sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen des Immobilienverkaufes auseinander zu setzen. Dies kann allerdings teilweise teure und ernste Folgen haben. Ein erfahrener Makler ist diesbezüglich mit allen vertraglichen Angelegenheiten vertraut und kann auch den Eigentümer über seine Rechte und Pflichten informieren. So bewahrt der Makler den Eigentümer vor teilweise teuren rechtlichen Konsequenzen und gibt ihm somit sehr viel Sicherheit.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen

Hoffentlich konnte dieser Blogbeitrag einen Überblick über die zahlreichen Vorteile eines Verkaufes durch einen Immobilienmakler geben. Falls Sie auch ihre Immobilie verkaufen und sich im Großraum Krefeld befinden, dann schauen Sie sich gerne unsere Dienstleitungen an. Bei Bedarf können Sie auch direkt ein Erstgespräch buchen, um sich selbst von den Vorteilen zu überzeugen. Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns auch gerne über Social Media.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.